Ergebnisse des MEDIA Calls 30/11 Selektive Verleihförderung, DL: 29.6.2012

Beim zweiten Einreichtermin (29.6.2012) des Calls 30/11 der selektiven Verleihförderung wurden fünf österreichische Verleihfirmen gefördert. Insgesamt 113.500,- Euro stehen ihnen zur Reinvestition in den Verleih neuer europäischer Produktionen zur Verfügung.

Die Liste aller geförderter Unternehmen gibt es hier:
http://ec.europa.eu/culture/media/programme/distrib/results/index_en.htm

Für nähere Informationen steht das MEDIA Desk gerne zur Verfügung.