Ergebnisse des MEDIA Mundus 2012 Calls, DL: 23.9.2011

35 Projekte, die mit insgesamt ca. 5 Millionen Euro unterstützt werden, sind im Rahmen des Aufrufs MEDIA Mundus 2012 (Einreichtermin 23. September 2011) für eine Förderung ausgewählt worden. MEDIA Mundus soll den kulturellen und wirtschaftlichen Austausch zwischen der europäischen und der außereuropäischen Filmwirtschaft stärken.

Unter den geförderten Projekten finden sich z.B. die international ausgerichteten Initiativen des renommierten ProduzentInnen-Network und Training-Programmes EAVE, sowie das Programm PRIMEXCHANGE zur Vernetzung von indischen und europäischen ProduzentInnen.

Die Gesamtliste der Ergebnisse finden Sie hier: http://ec.europa.eu/culture/media/mundus/docs/mm_selected_projects-2012.pdf